Was ist Biologische Zahnmedizin?

Wissenswerte Informationen

Bei der Biologischen Zahnmedizin werden die Errungenschaften der modernen Zahnmedizin mit den Grundsätzen der Biologischen Medizin kombiniert. Das bedeutet, dass wir den menschlichen Organismus als integratives System betrachten. Wir behandeln nicht nur, was unseren Patienten gerade wehtut, sondern therapieren das gesamte „System Mensch“. Erst bei einer ganzheitlichen Betrachtung in Diagnostik und Behandlung kann auch eine richtige Heilung stattfinden.

Im Rahmen der Biologischen Zahnmedizin kümmern wir uns beispielsweise um die Entzündungsfreiheit in Mund und Körper. Denn jede Entzündung, egal, wo sie entsteh, kann das Immunsystem belasten und das Wohlbefinden einschränken. Auch können Metalle z. B. aus dem Zahnersatz im Körper schädlich sein. Warum genau Sie auf die Biologische Zahnmedizin setzen sollten, erklären wir Ihnen auf folgender Seite: Warum biologische Zahnmedizin?

Biologische Zahnmedizin Bernried
Biologische Zahnmedizin – ein Schlüssel zur Gesundheit

Die Biologische Zahnmedizin bietet gesunden Menschen Behandlungsmöglichkeiten, die den Organismus kaum bis gar nicht beeinträchtigen. Chronisch kranke Menschen können durch sie mit biologisch-zahnärztlichen Therapiekonzepten behandelt werden, welche individuell den Ursachen auf den Grund gehen, sanft und nachhaltig die beeinträchtigenden Faktoren beseitigen und auf biologisch verträgliche Weise die Ursprungssituation wiederherstellen, ohne die Ästhetik im Zahn-Mund-Kieferbereich zu beeinträchtigen.

Der Mensch als Ganzes

Zähne sind wie auch Leber oder Niere Organe mit einer eigenen Blut-, Nerv- und Lymphversorgung und sind wegen Ihrer Lokalisation im Kopf dem Gehirn mit am nächsten. Eine Besonderheit stellt dabei die Sensibilität der Zähne und des Kiefers dar, welche durch den V. Hirnnerv versorgt wird (Nervus Trigeminus). Routinemäßig werden in dieser sensiblen Region unterschiedlichste, zum Teil hochgiftige Materialien unter dem Deckmantel der handwerklichen Langlebigkeit eingebaut. Die Folgen sind oftmals schwerwiegend für den gesamten Organismus. Die Mundhöhle stellt daher eine Schlüsselposition zur Prävention und Genesung dar, da sich die meisten Störfelder im Körper im Mundraum befinden.

Haben Sie Fragen zur Biologischen Zahnmedizin?
Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

 

Ich willige ein, dass meine Daten zur Kontaktaufnahme verarbeitet und gespeichert werden. Den Datenschutzhinweis konnte ich zur Kenntnis nehmen.Die Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Hierzu bitte einfach eine kurze Mail an mich senden. Bitte lesen Sie den Datenschutzhinweis für weitere Informationen.

Menü